GATHER Zahnradpumpe

Sonderlösung für die Pharmaanwendung

Die SIP-Ausführung war die erste inline sterilisierbare Zahnradpumpe und hat sich seit 1998 in vielen Pharmaanwendungen bewährt, in denen die Leitungen mit Dampf inline sterilisiert werden müssen.

Sie hat die gleichen Eigenschaften der Standardbaureihe der GATHER Zahnradpumpen und kann zusätzlich mit Dampf sterilisiert werden.

Merkmale

  • Pharmakonforme Anschlüsse (z.B. TriClamps oder Milchrohr)

  • Hygieneklasse H3 (Ra ≤ 0,8 µm)

  • Dampfsterilisation bei 135°C

Sonderlösung für die Pharmaanwendung

GATHER Zahnradpumpe und Kreiselpumpe

Robust bis
300 bar und 450°C

Sie hat die gleichen Eigenschaften der Standardbaureihe der magnetgekuppelten GATHER Pumpen der Baureihe 2 und wurde bezüglich des Systemdruckes und der maximalen Einsatztemperatur modifiziert.

Merkmale

  • Maximale Einsatztemperatur 450°C

  • Maximaler Systemdruck 300 bar abs.

  • Spezielles Magnetsystem

  • Spezielle Gleitlagermaterialien


Haben Sie Fragen zu unseren Sonderlösungen?

GATHER Industrie

GATHER Industrie GmbH
Lise-Meitner-Straße 4
42489 Wülfrath DEUTSCHLAND

ISO Zertifizierung