GATHER Kupplungen

Die bessere Verbindung

Sichere, schnelle und langlebige Schnellkupplungen für Rohr- und Schlauchleitungen für nahezu jede Anwendung und Industrie.
GATHER Kupplungen

GATHER Pumpen & Sonderlösungen

Pumpen: präszise & pulsationsfrei

Die bessere Verbindung


Die magnetgekuppelte GATHER Zahnradpumpe ist eine hermetisch geschlossene Dosier- und Prozesspumpe. In zahlreichen Industriebranchen findet sie überwiegend zur pulsationsfreien Förderung bzw. Dosierung von nichtschmierenden Flüssigkeiten ihre Anwendung. Pulsationsfreie, magnetgekuppelte Dosier- und Prozesspumpen für nahezu jede Anwendung und Industrie
  • Zahnradpumpe

    Zahnrad- pumpe

    Der Klassiker für anspruchsvolle Förder- und Dosieraufgaben

  • Kreiselpumpe

    Kreisel- pumpe

    Pulsationsfreies Dosieren, Fördern und Umwälzen

  • Baureihe 3 Zahnradpumpe

    Zahnrad- pumpe

    Baureihe 3 ermöglicht Förderströme bis 4.000 l/h

  • Laborpumpe

    Labor- pumpe

    multifunktionell und mit integrierter Drehzahlsteuerung

  • SIP-Ausführung

    SIP- Ausführung

    Sonderlösung
    für die Pharmaanwendung

GATHER Zahnradpumpen

Die magnetgekuppelte GATHER Zahnradpumpe ist eine hermetisch geschlossene Dosier- und Prozesspumpe. In zahlreichen Industriebranchen (Chemie, Pharma, Lebensmittel, Medizin, Kosmetik, etc.) findet sie überwiegend zur pulsationsfreien Förderung bzw. Dosierung von nichtschmierenden Flüssigkeiten (z. B. Wasser, Salzlösungen, Säuren, Laugen, Lösungsmittel, etc.) ihre Anwendung.
  • Fördervolumen:
    0,02 l/h bis 4.000 l/h
    ,
  • Temperaturbereich:
    –60 bis +300°C
    ,
  • Viskositäten:
    0,1 bis 2.000 mPa s (cP)
    ,
  • Differenzdruck, Systemdruck:
    bis 20 bar, bis 325 bar

GATHER Kreiselpumpen

Die magnetgekuppelte Mini-Kreiselpumpe der GATHER Industrie GmbH ist eine moderne Prozesspumpe zum pulsationsfreien Dosieren, Fördern und Umwälzen von u.a. Wasser, Salzlösungen, Säuren, Laugen und Lösungsmitteln. Mit vier unterschiedlichen Geometrievarianten lassen sich Volumenstrombereiche von 20 bis 3.600 l/h bei Differenzdrücken bis 5 bar realisieren.
  • Fördervolumen:
    20 l/h bis 3.600 l/h
    ,
  • Temperaturbereich:
    –200 bis +450°C
    ,
  • Viskositäten:
    0,3 bis 100 mm²/ s (cSt)
    ,
  • Differenzdruck, Systemdruck:
    bis 5 bar, bis 325 bar

Multi-Purpose Laborpumpe

Die GATHER Laborpumpe setzt sich aus der hermetisch geschlossenen Zahnradpumpe und einem Antrieb mit integrierter Drehzahlsteuerung zusammen. Diese Pumpe wurde in ihren Materialien multifunktionell ausgelegt, um die vielen verschiedenen Flüssigkeiten, die im Labor verwendet werden, fördern zu können. Die anschlussfertige „Plug and Play“ Lösung bietet eine zuverlässige Dosierung und ist ab Lager lieferbar.
  • Fördervolumen:
    0,02 l/h bis 4.000 l/h
    ,
  • Temperaturbereich:
    0 bis +85°C
    ,
  • Viskositäten:
    1,0 bis 500 mPa s (cP)
    ,
  • Differenzdruck, Systemdruck:
    bis 10 bar, bis 16 bar


  • DBG Standard

    Beidseitig absperrend, tropffrei, sterilisierbar
    DBG Standard
    Werkstoffe
    Edelstahl (1.4404, 1.4021), Hastelloy®, Titan
    Dichtungen*
    FKM, EPDM, FFKM, FVMQ, NBR, CR u.a. (auch FDA-konform)
    Temperaturbereich
    –120 bis +325 °C (je nach Dichtungstyp)
    Lebensdauer
    über 500.000 Kupplungszyklen
    Reinigung
    CIP-fähig (Cleaning In Place): Inline-Reinigung ohne Produktrückstände

    Flachdichtende Schnellkupplungen der GATHER Serie DBG sind beidseitig absperrend und einhandbedienbar.

    Sie sind so konzipiert, dass beim Trennen keine Flüssigkeiten austreten und beim Verbinden keine Lufteinschlüsse ins Leitungssystem gelangen. Die Gestaltung ihres inneren Aufbaus lässt eine Inline-Reinigung CIP (Cleaning in Place) zu.

    Alle Bauteile sind ausreichend umspült, Produkt anhaftungen lösen sich vollständig ab. Der Druckabfall in der Schnellkupplung ist sehr gering, da die Spülbarkeit durch die strömungsgünstige innere Kontur erreicht wird. Alle Dichtungen befinden sich im Innern, was eine erhöhte Betriebssicherheit bedeutet.

    *weitere Elastomere auf Anfrage

  • DBG-CSP

    Beidseitig absperrend, tropffrei, sterilisierbar
    DBG CSP
    Werkstoffe
    Edelstahl (1.4404, 1.4021) Hastelloy®, Titan
    Dichtungen*
    FKM, EPDM, FFKM, FVMQ, NBR, CR u.a. (auch FDA-konform)
    Temperaturbereich
    –55 bis +300 °C (je nach Dichtungstyp)
    Besonderheit
    besonders in der Pharmazie, Ra ≤ 0,8 µm
    Reinigung
    CIP-fähig (Cleaning In Place): Inline-Reinigung ohne Produktrückstände


    Speziell konzipierte Sterilausführung für Pharma- und Lebensmittelanwendungen, basierend auf dem hochwertigen DBG Standard.

    Das bewährte DBG Design bildet die Basis dieser flachdichtenden Sterilkupplung. Auch diese Ausführung arbeitet nach dem Prinzip: Erst dichten, dann Durchfluss freigeben. Dies verhindert Lufteinschlüsse beim Verbinden und Leckagen beim Trennen.

    Die aus Edelstahl 1.4404 in Hygieneklasse H3 (Oberflächenrauhwert Ra ≤ 0,8 µm) gefertigte Kupplung kommt mit ihren konformen Dichtungscompounds überall dort zum Einsatz, wo es auf höchste hygienische Ansprüche ankommt. Die totraumfreie Bauweise macht eine in-line Sterilisation mit Dampf (SIP – „Sterilization in Place“) möglich. Neben freien Anschweißenden stehen eine ganze Reihe an marktüblichen Steril anschlüssen zur Verfügung.

    *weitere Elastomere auf Anfrage

  • DBG-SV

    Beidseitig absperrend, tropffrei und unter Restdruck kuppelbar
    DBG SV
    Werkstoffe
    Edelstahl (1.4404, 1.4021), Hastelloy®, Titan
    Dichtungen*
    FKM, EPDM, FFKM, FVMQ, NBR, CR u.a. (auch FDA-konform)
    Temperaturbereich
    –55 bis +300 °C (je nach Dichtungstyp)
    Vorteile
    Beidseitig absperrend, tropffrei und unter Restdruck kuppelbar

    Schlauchkupplungen der Serie DBG-SV besitzen selbständig schließende Absperrventile.

    Beim Trennen tritt keine Flüssigkeit aus Schlauch und Behälter aus, beim Verbinden gelangt weder Luft noch Schmutz in das Leitungssystem. Diese tropffreien Schlauchkupplungen bieten beim Betanken, Abfüllen und Umfüllen ein hohes Maß an Sicherheit, da trotz häufigen Kuppelns Umweltschäden oder Gefährdungen von Personen durch austretende Flüssigkeiten ausgeschlossen sind.

    Die Flüssigkeiten kommen nicht mit der Umgebungsluft in Berührung. Das Kuppeln und Entkuppeln geschieht sehr einfach und leichtgängig, auch wenn die Leitungen unter Restdruck stehen.

  • DBG CUP

    Beidseitig absperrend, beiseitig unter Druck kuppelbar
    DBG CUP
    Tropffreies Entkuppeln
    keine Umweltschäden oder Gefährdung von Personen durch austretende Flüssigkeiten oder Gase
    Einschlussfreies Einkuppeln
    kein Luft- oder Schmutzeintritt in das Leitungssystem
    Temperaturbereich
    –55 bis +300 °C
    Material
    Edelstahl rostfrei
    Reinigung
    CIP-fähig (Cleaning In Place): Inline-Reinigung ohne Produktrückstände

    Die Besonderheit der DBG-CUP ist die Möglichkeit, ein Rohr mit einem Schlauch, die beide unter Druck stehen können, ohne Druckentlastung zu verbinden.

    Diese Eigenschaft verdankt die Serie dem einmaligen CUP SYSTEM®. Das CUP-Ventil ist so aufgebaut, dass der Systemdruck kaum Einfluss auf die Kuppelkraft hat.

  • Original Hansen Serie HK

    Beidseitig absperrende Ausführung (einseitig oder nicht absperrend möglich)
    Original Hansen Serie HK
    Werkstoffe
    Edelstahl (1.4305, 1.4401) Stahl gelb chromatiert Chrom (VI) frei Messing passiviert o. vernickelt Hastelloy®, Titan
    Dichtungen
    NBR, FPM, EPDM, CR, FVMQ, PTFE, FFKM u.a. (auch FDA-konform)

    Schnellkupplungen der Serie HK sind beidseitig, einseitig oder nicht absperrend.

    Die beidseitige Ausführung ist vorzusehen für gefährliche Fluide wie Säuren, Laugen, Heißwasser oder Dampf. Bei einseitig absperrenden Kupplungen kann die Fassung oder der Nippel das integrierte Absperrventil enthalten, je nach Anwendung.

    Beim Einkuppeln schieben sich die Ventile erst dann gegeneinander auf, wenn die Kupplung nach außen abgedichtet ist. Eine Trennung erfolgt umgekehrt erst, wenn die Ventile geschlossen sind. Diese Schnellkupplung arbeitet spritzfrei.

  • Original Hansen Serie ST

    Nicht absperrende Ausführung
    Original Hansen Serie ST
    Werkstoffe
    Edelstahl (1.4305, 1.4401) Stahl gelb chromatiert Chrom (VI) frei Messing passiviert o. vernickelt Hastelloy®, Titan
    Dichtungen*
    FPM, EPDM, FFKM, FVMQ, NBR, CR u.a. (auch FDA-konform)
    Besonderheit
    Die GATHER-eigene Modifikation (STG-Serie) kann mit einer besonders guten Oberflächengüte Ra ≤ 0,8 μm (elektropoliert) für Pharmaanwendungen oder in Sondermaterialien, wie Hastelloy® oder Titan, gefertigt werden.

    Die Kupplungsserie ST zeichnet sich durch ihre äußerst robuste Bauweise aus.

    Sie kommt besonders dann in Frage, wenn der Durchfluss auch bei hochviskosen Flüssigkeiten (z. B. Fette) gewähr leistet sein muss und dabei auf eine Absperrung verzichtet werden kann.

GATHER hat die Lösung

Branchen & Anwendungen

Einsatz in nahezu allen Industriebranchen.
GATHER Produkte sind unter anderem in diesen Branchen im Einsatz:

  • Chemie- und Verfahrenstechnik Chemie- und Verfahrenstechnik

    Chemie- und Verfahrenstechnik

    Kupplung von Lösungsmitteln in Füllstationen
  • Pharma und Kosmetikindustrie Pharma und Kosmetikindustrie

    Pharma- und Kosmetikindustrie

    Kuppeln von Silikonöl als Kühlmittel im Produktionsprozess
  • Medizintechnik Medizintechnik

    Medizintechnik

    Kuppeln (Wasser) in Herz-Lungen-Maschinen
  • Lebensmittelindustrie Lebensmittelindustrie

    Lebensmittelindustrie

    Getränkekupplung für Wasserversorgung & Produktleitungen
  • Automotive, Farben und Lacke Automotive, Farben und Lacke

    Automotive, Farben und Lacke

    Rohr-Schlauch-Schnellkupplungen an Lackieranlagen

Überall dort, wo es um das Kuppeln, Fördern oder Dosieren von Fluiden geht. Ob schmierend oder nicht schmierend, ob niedrigviskos oder viskos, ob Kupplung, Pumpe oder Komplettsystem (inkl. Pumpen-Regelkreis).

Unser Engineering ist Ihre Lösung!

50 Jahre Erfahrung

Warum GATHER?

Tiefgreifendes Know-how, breit gefächerte Lösungen
GATHER Kernkompetenz umfasst das Werkstoffwissen
GATHER Kernkompetenz umfasst das Werkstoffwissen

Die GATHER Industrie GmbH ist ein mittel ständisches Familienunternehmen mit Sitz im nordrheinwestfälischen Wülfrath – mit über 50-jähriger Erfahrung und dem Fokus auf Qualität und Innovation.

Als Premiumhersteller von u. a. magnetgekuppelten Zahnradpumpen, Dosiersystemen sowie Schnellkupplungen für Rohr- und Schlauchleitungen, bedient das Unternehmen zahlreiche Branchen und Kunden, z. B. in der Chemie-, Pharma-, Medizin- und Lebensmittelindustrie.

Mit dem Expertenwissen im Umgang mit nichtschmierenden Flüssigkeiten bietet GATHER Lösungen, mit denen der Kunde prozesssicher und langlebig arbeiten kann. Von der „Idee bis zur Serienreife“ entwickelt die GATHER Industrie neben Standardprodukten auch völlig neue technische Lösungen gemäß Kundenwunsch. Dabei gelingt der Spagat vom Einzelstück bis hin zur Fertigung von Klein- und Großserien für OEM-Kunden.

Engineering

GATHER Industrie liefert nicht nur Standardprodukte, sondern entwickelt auch völlig neue technische Lösungen gemäß Kundensonderwunsch – und dies von der „Idee bis zur Serienreife“.  Besonderer Fokus liegt auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung der GATHER Produkt- und Technologiestrategie, welche sich stets an den Markt- und Kundenbedürfnissen orientiert.

Fertigung

Die Präzision unserer Bauteile ist das A und O. In einem hochmodernen Dreh- und Fräszentrum werden sämtliche Kernkomponenten (Präzisionsteile) in-house gefertigt. Dabei können z. B. Form- und Lagetoleranzen bis 5 µm prozesssicher gefertigt werden. Die Montage sämtlicher Produkte mit anschließender Inbetriebnahme/Freigabeprüfung erfolgt ebenfalls am Standort Wülfrath – alles „Made in Germany“.

Vertrieb

Unsere Vertriebsingenieure und -partner verfügen über umfangreiches Experten- und Anwendungswissen und sind Ihre Ansprechpartner. Entweder vor Ort bei Ihnen oder in der Zentrale in Wülfrath. Je nach kundenspezifischem Einsatzfall und „zu händelnder“ Flüssigkeit beraten wir Sie gerne. Mit der richtigen Bauteilauslegung sowie Werkstoff- und Dichtungsauswahl finden wir Ihre individuelle Lösung. Langlebig und robust.

ISO 9001

Sämtliche Produkte und Prozesse unterliegen einem stark im Unternehmen verankertem Qualitätsmanagement (ISO 9001). Eine einwandfreie Qualität der Produkte steht dabei ebenso im Fokus wie die 100 prozentige Einhaltung vereinbarter Liefertermine. Hat sich ein Kunde einmal für uns entschieden, heißt es in der Regel: „Einmal GATHER – immer GATHER“.

ISO 14001

Der Umweltschutz und das Umweltbewusstsein ist Teil unserer Unternehmensphilosophie mit fest verankerten Unternehmenszielen. Wir freuen uns über die erfolgreiche Zertifizierung und Einführung des Umwelt-Managementsystems nach ISO 14001:2015.

Beratung
Wir freuen uns
auf Ihre Anfrage

Unsere Vertriebsingenieure und -partner verfügen über umfangreiches Experten- und Anwendungswissen und beraten Sie kompetent und unverbindlich.

Nutzen Sie das Formular, um einfach und sicher Ihre Anfrage zu stellen.

Oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail.  Wir antworten Ihnen schnellstmöglich.

Dr.-Ing. Thomas Brendecke
Dr.-Ing. Thomas Brendecke

GATHER Industrie GmbH

GATHER Industrie

GATHER Industrie GmbH
Lise-Meitner-Straße 4
42489 Wülfrath DEUTSCHLAND

ISO Zertifizierung